Regen und Palmen

9.7.07, Montag. Wochenende ist vorbei, das schöne Wetter auch. Also raffen wir uns auf, Bewerbungen auf den Weg zu bringen. Ein Anruf vom Recruiter: Stephan hat am Freitag ein Vorstellungsgespräch! Spätestens da muss der Anzug ran. Ich kassiere eine Absage von der Telecom – wieder überqualifiziert. Da die Ausschreibungen auch so überaus aussagekräftig sind, kann man nie so genau wissen, für was man sich da so bewirbt …

Jenny geht morgen Go-Kart fahren und wissenschaftliche Phänomene entdecken. Da bin ich mal sehr gespannt, was sie erzählt. Heute war sie ziemlich platt – aber zufrieden. Das Klettern und der Museumsbesuch waren ein voller Erfolg.

Manchmal ist es schon schwer, Geduld zu haben und den Mut nicht zu verlieren. Aber wir geben nicht auf, irgendwann passt es.

Über sabine.scholl

Dies ist der Neuseeland-Blog von Sabine, Jenny und Stephan Scholl. Ausgewandert April 2007 :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Regen und Palmen

  1. Inge sagt:

    Vielleicht doch ein guter Vorschlag, für die Bewerbungen nur zu sagen, daß Du lesen und schreiben kannst.. War das schon eine Reaktion auf Patrick? Für Stephan alles Liebe und Gute und auch ganz viel Daumendrücken. Bussi an alle. INGE

Kommentare sind geschlossen.