warten auf … ?

25.9.17, Montag. Auf alles Mögliche!!! Besseres Wetter (Grau, Sturm, Regen, Bäh)! Essen (Jenny & Boyfriend wollen heute für uns kochen – Brathuhn & Baked Potatoes!)! Eine Regierung (in NZ)!
In D braucht ihr ja nicht mehr warten, da die eiserne Kanzlerdarstellerin ja mit überwältigender Mehrheit wieder gewählt wurde …
Happy Monday

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

NZ Wahl 2017

24.9.17, Sonntag. Wir haben … erstmal gar nix – click. Die alte Regierung wird versuchen, eine neue Regierung zu bilden, was wohl – nach etwas hin und her – funktionieren wird. Ein bisschen Ergebnisverschiebung findet vielleicht noch statt, aufgrund der ‚Specials‘. Das sind die Stimmen der Expats. Die ‚Aotearoa Legalise Cannabis Party‘ ist übrigens unter den kleinen Parteien weit vorne gelandet – mit 0,3%. Noch vor der Internet Partei …
Jetzt sind wir mal auf D gespannt. Aber wir vermuten ganz stark, dass hinterher wieder alle gewonnen haben und O-Ton Mutti:“Der Wähler sich ganz klar für CDU blubber blah entschieden hat.“
Na klar. Und was sagen die Wahlbeobachter?

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

tief im Westen …

23.9.17, Samstag. … hinter den sieben Bergen – und etwas versteckt, jenseits der Zivilisation, befindet sich Rancho Emil:
:-D
Es ist eine richtig tolle Farm, sogar mit Bach und Wald – also alles da, um autark zu leben.
:-D
Ein paar Kühe und Hühner sind auch schon da. Teilweise sind die Wiesen recht steil, die Lage hat mich stark an den Schwarzwald erinnert oder auch die Schweiz.
:-D
Erstes Selfie mit der neuen Kamera 🙂
:-D
Auf unserem Rundgang fanden sich ein paar sehr interessante Sträucher mit fast neonfarbenen Blüten!

:-D
Anschliessend gings ins Haus
:-D
und es gab einen gemütlichen Kaffee. Zur Feier des Tages hat Emil die deutsche Bäckerei in Avalon leergekauft!
:-D
Es gibt sehr viel zu tun auf der Farm – draussen und drinnen, Emil wird die Arbeit so schnell nicht ausgehen!!!
Wieder daheim
:-D
gestern hats mich in der Mittagspause auf dem Weg zu den Umkleiden auf nassen Fliesen zerlegt. Ich habs mal vorsichtshalber bis nach dem Training ignoriert, aber dann Schmerzen bekommen. Unser Physo/Arzt war noch da (ist ja Freitagsnachmittags nicht selbstverständlich …), hat mich durchgecheckt – gebrochen ist nix – und mit Tape wieder zusammengeflickt (Knie, Fuss- und Handgelenk sind betroffen). Ich hab versucht, mich mit meiner Krücke anzufreunden 🙄 komme da aber noch nicht so richtig klar und werde garantiert noch damit auf die Schnauze fallen. Vielleicht sollte ich sie lieber als Waffe zur Zombie-Abwehr einsetzen!!! 😀
So – die Wahl ist vorbei (in NZ)! Jetzt sind wir gespannt auf das Wahlergebnis …

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Jetzt aber!!!!!!!!!!!

22.9.17, Freitag. Frisch eingetroffen – rechtzeitig zum Wochenende – YESSS!
Ich bin ja mit schweren, grauen Telefonen – bestückt mit schmutzig-cremefarbener Wählscheibe – grossgeworden … und freue mich wie Bolle, heute dieses Kunstwerk in der Hand halten zu können:
:-D
Feierliches Unboxing:

Wunderbarerweise sind die Assesoirs auch rechtzeitig angekommen, Ladestation, Etui, Schutzfolie …
:-D
Und das Beste: das Einrichten war in 5 Minuten erledigt, die Daten vom alten auf das neue Smartphone in 10 Minuten durch, jetzt sitzt es auf seiner Ladestation und wird in einer halben Stunde geladen sein. Dann kommt die Sim rein und los gehts 😀
Schicke Ansicht auch von hinten: 2 Kameras, Blitz, Herzrate & Fingerabdrucksensor
:-D
So einfach kann das Leben sein – YAY
Noch mehr zum Thema – click
:mrgreen:

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

ein Cyborg!?!

21.9.17, Donnerstag. Den Wahlmist kann ich schon nicht mehr hören & sehen! Hier mal was ganz Schräges – ein Interview mit einem ‚Cyborg‘ – klick 😀
Grosse Enthüllung … vielleicht morgen …

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für ein Cyborg!?!

Der grosse Tag …

20.9.17, Mittwoch. … wurde leider nur ein kleiner: heute sollte das feierliche Auspacken eines Technik-Traums passieren – aber leider, leider hat das nicht geklappt! 🙄 Ich befürchte, dass die Flugbenzin-Krise daran schuld ist. Irgendein Depp hat beim Graben die Sprit-Pipeline zum Flughafen in Auckland zertrennt und jetzt ist fast im ganzen Land das ganz grosse Transport-Chaos ausgebrochen. Teilweise fliegen sogar grosse Maschinen jetz leer nach Wellington zum Tanken und fliegen dann wieder zurück, um in AKL Passagiere und Gepäck aufzunehmen – click. Ein netter Aufreger vor dem Wahlwochenende … dazu noch ein Erdbeben – click, damit wir nicht vergessen, wo wir wohnen 😉

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

das unliebsame Thema

19.9.17, Dienstag. Zur mehr oder minder gewaltsamen Ausbreitung des Islam ist mir ein hervorragender Artikel über den Weg gelaufen – unbedingt lesen – klick!
Das Wetter ist derzeit unterirdisch – daher gleich noch eine Leseempfehlung – klick
MORGEN!!!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für das unliebsame Thema

End of Cassini

18.9.17, Montag. Zum Ende der Raumsonde Cassini gibts hier ein paar schöne und spektakuläre Bilder – klick Sehr sehenswert!
Zur Wahl: wir haben in beiden Ländern gewählt, also unsere demokratische Pflicht getan 😉 den Wahlkrampf in D geb ich mir nicht mehr, ist mir zuviel. Hier ist das ja wenigstens noch lustig …
NOCH ZWEI TAGE bis … ?

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für End of Cassini

Sonnenkult

17.9.17, Sonntag. Hier mal ein Sonnenaufgang 😀
:-D
Der war besonders dramatisch, ich kann schon nachvollziehen, dass es früher hauptsächlich Naturreligionen gab. Da steh ich dann morgens am Küchenfenster, schlürf meinen Kaffee und kann mich fast nicht losreissen, um zur Arbeit zu gehen …
Hier noch zum Thema IPhone – klick. Es ist schon schade, was aus Apple geworden ist. Seit jahren nix Neues mehr und jetzt denken sie, dass sie einen Haufen Geld für veraltete Technologie kriegen können. Und das Ganze wird von Tim Cook, einem farblosen Reserve-Steve-‚Jesus Christus‘-Jobs präsentiert, der dazu sein Gesicht auf einen animierten Kackhaufen projiziert – und die Appel-Jünger fallen in semi-religiöse Ekstase dabei. Naja, wenn’s schee macht. Steve Jobs dreht sich in seinem Grab jedenfalls auf Hochtouren …
NOCH DREI TAGE bis … ?

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Sonnenkult

man trifft sich

16.9.17, Samstag. Neuseeland ist ein Dorf – und Wellington ganz besonders. Wir hatten unsere südafrikanischen Freunde ja ein bisschen aus den Augen verloren, da sie weggezogen waren. Jetzt hat Rudi aber einen Job am Police College bekommen und man sieht sich wieder! Er hat ja lange Zeit für Corrections gearbeitet, das ist die nationale Gefängnisverwaltung, ein separates Ministerium. Rudi war im Vollzug tätig und da die Karriere nicht mehr wirklich weiterging, hatte er sich mal bei uns beworben – klasse!
Unbedingt lesen – klick – ich hab mich schlappgelacht 😀
Ansonsten? Wir treffen uns nachher mit Simone & Susanne bei Fisherman’s Table, das haben wir eine Weile vernachlässigt. Wir müssen mal wieder probeessen, der nächste Besuch kommt ja bald 🙂
Unschön in London – klick

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar