ein guter Tag!

8.2.23, Mittwoch. Heute wurden einige der undemokratischen Massnahmen der letzten Zeit offiziell zurückgedreängt. Ganz vom Tisch sind sie nicht, aber es ist ein Anfang. Ob das den herrschenden Labour-Fritzen bei der Wahl im Oktober den Hals retten wird? Ich hoffe nicht!
Ein superschöner Sommertag heute!!!
:-)
Heut war ich in der Stadt – Bilder am Wochenende.
Lustig: das mit den Tanks für die Ukraine wird schwierig. Die Brücken dort sind eher für die leichteren Panzer bis ~45t ausgelegt. So ein deutscher Leo oder die amerikanischen Abrams bringen es bis 74t – click und dann gabs noch das hier – klick – für den Liebhaber batteriegetriebener Teile 🤡

Veröffentlicht unter Allgemein | Ein Kommentar

Waitangi Weekend 2023

5.2.23, Sonntag. Das Wetter ist ungewöhnlich warm mit unangenehm hoher Luftfeuchtigkeit – aber gefeiert wird trotzdem. Wir hatten lieben Besuch aus D, Peter & Andrea, die gerade auf Welttour sind. Wir hatten eine schöne Zeit (mit BBQ natürlich!). Sie machen jetzt die Südinsel unsicher und schauen auf der Rückreise nochmal vorbei –
:-)
Ich kann gar nicht glauben, dass wir uns seit 42 Jahren nicht gesehen haben! Wir haben die Gegend unsicher gemacht und sind auch seit langem mal wieder ins Automuseum gegangen. Hier einer meiner Lieblinge – ein 1920ger Dodge, den hat jemand mit ganz viel Zeit mit Kupfer überzogen, damit er nicht wegrostet … (wiegt > 4 Tonnen!) den kennt ihr vielleicht schon.
:-)
Eine junge Verwandte des Kupferbombers – und eins meiner Trauautos – die Dodge Viper
:-)
Ganz superfaszinierend: der CORD – aus den 40ger Jahren – heute noch futuristisch!
:-)
Und dann noch Marlene Dietrich’s alter Cadillac – einfach wunderschön
:-)
(… und ein Riesenteil!)
Gestern haben wir dann noch Hristo’s Geburtstag (mit einem ordentlichen BBQ)gefeiert
:-)
… und leider schon wieder Abschied von Stefka und Damyan genommen. Die ganze Familie ist heute nach Taupo unterwegs, von dort fahren Stefka & Damyan dann nach AKL für den Heimflug nach Bulgarien. So schnell sind drei Monate vorbei!

Veröffentlicht unter Allgemein | Ein Kommentar

warmer Regen …

1.2.23, Mittwoch. Jau, es ist derzeit kein Ende abzusehen mit dem Regen. Nur die Intensität variiert etwas … Marley hatte sich neulich in der Nachbarschaft geprügelt und war morgens dann mit einem pflaumengrossen Eitergeschwür aufgewacht. Hier sieht man die fachmännische Rasur vom Tierarzt, und die Einstichstelle der Drainage. Er war an dem Tag dann etwas platt, aber am nächsten dann schon wieder happy und unterwegs:
:-)
Und dann war da noch: Holly ist trächtig!
:-)
Da guckt jemand, als ob er keine Alimente zahlen wollte! Demnächst also Hundebabies …
Hier noch für die Interessierten, beim Mainstream fängt es an zu bröseln – click – und dann noch ein Filmchen zum Klimaschwindel – click. Ich hab den Eindruck, dass sich auch da langsam die ganze Geschichte in Rauch auflöst. Ja, ganz bildlich gesprochen 😀
Da muss sich die Klimagretel ja vielleicht doch bald einen echten Job suchen.

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Alles auf Sturm

29.1.23, Sonntag. Es hat gewaltig gestürmt und geschüttet im Norden. Nur etwas Regen bei uns, aber in Auckland ist Land unter – click. Ziemlich schlimm, die Flughäfen in AKL waren so überschwemmt, dass nix mehr ging mit Starten und Landen. Wir bekommen diese Woche Besuch, der letzte Woche eingeflogen ist – das war knapp!
Bei miesem Wetter in den Ferien haben Susanne und ich gebaut:
:-)
Aus diesem Berg Teile …
:-)
wurde nach und nach …
:-)
und Stück für Stück
:-)
ein Stadtviertel
:-)
von?
:-)
Man erkennt es schon am Cable Car,oder?
:-)
San Francisco!!!!
:-)
Leider, leider: Zorro hat ein Puzzleteil erwischt und zerkaut (*&^%$#@!)
:-)
… aber das werd ich irgendwie auftreiben.
Was bauen wir als Nächstes?
Es darf geraten werden!
Und sonst? Meine linke Schulter ist wieder im Eimer, aber angesichts dessen, was überall gesundheitstechnisch abgeht, ist das eigentlich nicht der Rede wert. Gute Besserung!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Alles auf Sturm

Ding Dong!

25.1.23, Mittwoch. Cindy’s Abgang hat schon irgendwie Welle gemacht. Man sollte sich aber nicht zu früh freuen, denn der neue ist vom gleichen Laden und hat während der sogenannten Pandemie dafür plädiert, die Leute „aufzuspüren“ („And we will find you …“) um sie dann zwangsweise mit der Giftplörre zu spritzen. Ganz im Sinne der WHO. Die Australier stehen langsam auch dagegen auf – ein Beispiel, was hoffentlich weltweit Schule machen wird – click. Von den Clowns des WEF redet kaum noch einer. Ich glaube, die haben sich dieses Mal auch ziemlich lächerlich gemacht mit den C-Promis. Die jetten in ihren Privatfliegern rum und erzählen anderen was von Klimaschutz. Ja, klar. Die meisten relevanten Leute sind ja schon gar nicht mehr hingegangen, hoffentlich fällt dieses fiese Kartenhaus bald ganz in sich zusammen.
Die Befreiung von Twitter durch Elon Musk hat sicher auch einen grossen Anteil. Ich mag zwar seine Autos nicht, aber ich bin dankbar und ziehe den Hut vor ihm und seinem Mut das Wespennest auszuheben. Mehr dazu – click
Auch erfreulich: unser Sommer ist in Schwung!
Das Wetter ist toll und Stefka wandert gerne, also hatte ich empfohlen die Alpacafarm in der Nähe (Cantharis Alpacas)zu besuchen:
:-)
Dort kann man „Walking with Alpacas“ buchen, dann darf man sich ein Tier aussuchen, mit dem dann auf einer geführten Wanderung die (riesige) Farm erkundet wird
:-)
Ich glaube, Nina hat dieser Ausflug auch sehr gut gefallen!!!
:-)

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Langes Wochenende – Wellington Day 2023

22.1.23, Sonntag. Schade, auch bei Youtube wird die Zensur immer häufiger … wie das Löschen des Satirefilmchens in meinem letzten Beitrag beweist. Naja, Twitter ist dabei, technisch aufzurüsten umd Facebook & YT ordentlich Konkurrenz zu machen 😉
Hier die versprochenen Schnappschüsse vom Geburtstag – in der Mittagspause gabs einen Kaffee am Strand –
:-)
– und abends Burger night!
:-)
Lustig – klick – und hier noch die neueste Sottise der deutschen Woko Haram – klick 😀 man kann nur noch lachen!

Veröffentlicht unter Allgemein | Ein Kommentar

Laters!

19.1.23, Donnerstag. Das pflegte Jacinda Ardern immer zu sagen wenn sie irgendwo abgerauscht ist – es passt zum heutigen Rücktritt den sie zum 7.2. verkündet hat – hier. Ihr wollt gar nicht wissen, was seit der Ankündigung los ist („Go to Hell“ ist noch einer der netten Kommentare). Auch international gehts zur Sache –
.
Wollen wir hoffen, dass was besseres nachkommt!!! Wahlen sind am 14. Oktober und Geburtstagsbilder gibts am Wochenende 😉

Veröffentlicht unter Allgemein | Ein Kommentar

Sommerprojekt

15.1.23, Sonntag. Hier sind die Bilder zu unserem Sommerprojekt:
Jenny und ihr Boyfriend hatten mir zu Weihnachten eine Boysenberry Pflanze geschenkt. Die sind her sehr populär, ein Mischung zwischen Brom- und Himbeere:
:-)
Wir haben daraus ein Projekt zur Verschönerung unserer Aussenanlage gemacht. Ein paar Löcher in zwei alte Whiskeyfässer gebohrt …
:-)
und angepinselt
:-)
Erde und Plfanzen rein und anständig gewässert:
:-)
Sie gedeihen gut –
:-)
und wir haben jetzt jeden Tag ein paar Beeren – sehr lecker!
:-)

Veröffentlicht unter Allgemein | Ein Kommentar

Gemischte Tage

11.1.23, Mittwoch. Das Wetter ist sehr gemischt – warm kalt Regen Sonne – und wieder zurück. Wieder an der Arbeit, das ist nicht lustig, die meisten sind noch in Urlaub oder schon wieder krank. In die Stadt gehts noch nicht, erst nächsten Montag wieder.
:-)

Veröffentlicht unter Allgemein | Ein Kommentar

letzter Urlaubstag …

8.1.23, Sonntag. … denn morgen gehts wieder an die Schippe. Ich erwarte keinen Stress, da die meisten vermutlich noch in Urlaub sind. Das Wetter ist derzeit mistig, da ist es auch keine sooo grosse Zumutung, am Schreibtisch zu sitzen 😉
Meine guten Vorsätze für 2023?
– Wenn das Wetter gut ist lange Mittagspause machen und schwimmen gehen!
Strandbilder gibts also keine, aber hier ein Rückblick: Ich war mit einem lieben Exkollegen am letzten Arbeitstag in der City im Beehive essen – dort gibt es ein Restaurant – Bellamys – click -> nicht nur für Premierminister, Minister und sonstige Parlamentarier!
:-)
Wir haben uns fine Dining gegönnt:
:-)
und dabei auf den Vorplatz geschaut
:-)
… auf dem letzten Februar/März noch die Kollegen Freedom Fighter gecampt haben.
Wir leben in interessanten Zeiten, meine Lieben. Vive la Resistance! Demnächst gibt Bilder vom neuesten GenderFree Klo in Wellington -stay tuned 🤡

Veröffentlicht unter Allgemein | Ein Kommentar