weekend in NZ

18.8.07, Samstag. Der gestrige Abend war lang und lustig, dafür wird heute gefaulenzt. Das Geschirr wird versorgt, aber sonst passiert nicht viel. Abends sind wir von unseren deutschen Bekannten eingeladen worden, andere Deutsche kennen zu lernen. Wir lassen uns überraschen.

Hartmut und Waltraut sind sehr nett und herzlich. Sie sind seit über 30 Jahren in NZ und seit ca. 1,5 Jahren in Rente. Aber das sind keine Rentner!! Die Leutchen sind aktiv und jung im Kopf, da kann man nur staunen. Hartmut war Banker und ist aktuellstens informiert, Hut ab. Er verbringt sehr viel Zeit im Internet und beide sind offen und vielseitig interessiert. Neuseeland muss irgendwie gesund sein. Uns fällt immer wieder auf, dass man hier eine gute Mischung aller Altersklassen sieht – Rentner hocken hier nicht isoliert in ihrer Bude, sondern nehmen aktiv am gesellschaftlichen Leben teil. Wer Lust hat oder Langeweile kann arbeiten, viele interessieren sich für Bildung und es wird gereist, was das Zeug hält.

… und wieder ist es spät geworden. Wir verabschieden uns noch von Harald und Ursula, sie fahren in ein paar Tagen für 6 Wochen nach Deutschland. Sie sind seit 3 oder 4 Jahren nicht dort gewesen. Ihr könnt ja ein bisschen gute Laune verbreiten, damit sie nicht allzu sehr enttäuscht sind von der allgemeinen Stimmung 🙂

19.8.07, Sonntag. Familientag. Es geht in den Park, Möven und Enten füttern und dann ins Schwimmbad.

Auch heute ist das Wetter gut – 18º Grad und sonnig. Der August ist der kälteste Monat, im September beginnt der Frühling, da freuen wir uns schon sehr drauf.

Damit ihr ein bisschen mitfiebern könnt, habe ich den Plan unseres neuen Domizils eingescannt. Könnt ihr euch als Bild oder als *.pdf reinziehen.

Bilder habe ich auch noch für euch:

Das Katz amüsiert sich an der Wasserquelle …
Katzi

ich bin toll!
katzi

Im Park:
Park

Park

Wir haben unsere Sonnenbrillen vergessen …
Park

Über sabine.scholl

Dies ist der Neuseeland-Blog von Sabine, Jenny und Stephan Scholl. Ausgewandert April 2007 :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu weekend in NZ

  1. Inge sagt:

    Hi, die Zimmerverteilung werden wir zu gegebener Zeit vornehmen….Das Katz sieht richtig zufrieden aus und scheint sich schon gut eingelebt zu haben. Noch eine Woche, dann gehts auf große Tour, ich bin ja mal gespannt, wie es wird. Beste Grüße auch von Matthias, dem es besser geht, Geli, Susanne (mit ihr fahre ich gegen Abend noch zu Matth. ins Krankenhaus- er muß ja entertained werden) und Henriette. Euch eine erfolgreiche Woche mit vielen guten Nachrichten für uns. Bussi an alle INGE

Kommentare sind geschlossen.