der Wachmacher

21.6.20, Sonntag. Heute morgen, pünktlich um 6Uhr – ein kleines Erdbeben zum Aufwecken. Genau das, was man Sonntags brauchen kann!! Passiert ist nix, war auch nicht sehr heftig. Nur genug, dass man wach wird und an Schlaf nicht mehr zu denken ist.
Heute gibts endlich wieder etwas Sonnenschein, da gehts gleich mitsamt den Hundis an den Strand – und beim Gartenmarkt vorbei, denn ich hab von Jenny ein paar Setzlinge und ein kleines Gewächshaus bekommen, für einen Miniatur-Gemüseanbau. Da werd ich etwas Kompost etc. einkaufen. Ihr wisst ja, dass ich sowas von KEINEN grünen Daumen hab, aber man soll ja nie aufgeben 😀
Letzte Woche, im Park – da hatte sich nochmal ein Schmetterling rausgewagt, aber eigentlich ist es für diese Kameraden ja nun zu kalt::-)
Happy Sonntach!

Über sabine.scholl

Dies ist der Neuseeland-Blog von Sabine, Jenny und Stephan Scholl. Ausgewandert April 2007 :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu der Wachmacher

  1. inge sagt:

    ein schönes GewĂ€chshaus…fĂŒr draußen?Auf jeden Fall viel Erfolg mit der GemĂŒsezucht, laß uns an den Zuchterfolgen teilhaben ….und Hundi und Schmetterling sind sehr schön…gut, daß euch beim SchĂŒtteln nichts passiert ist. Gute Woche

Kommentare sind geschlossen.