Holiday in Aussiland – part IV

25.8.19, Sonntag. So langsam kommen wir zum Ende der schönen Urlaubswoche in Australien. Am Freitag (16.8.) sind wir nochmal nach Eumundi gefahren – absichtlich NICHT am Markttag – um uns das Hippiedorf ohne Menschenmassen in Ruhe anzuschauen.
:-)
Wie man sieht wurden wir mit witzigen und urigen Details belohnt …
:-)
Das Frühstück war ganz hervorragend und man hat uns versichert, dass die Hühner beim Eierlegen Janis Joplin hören 😀
:-)
Anschliessend haben wir uns nochmal in die Berge begeben:
:-)
Interessante Strecken gibts hier … aber wir hatte ja unseren treuen 4X4 Kumpel, der jede Steigung und Neigung souverän gemeistert hat!
:-)
Auch interessant: eine goldene Ameise – WOW! Vermutlich auch supertödlich, also hab ich sie nur schnell fotografiert und wir haben uns wieder vom Acker gemacht 😀
:-)
Es gibt auch ganz idyllische Ecken hier:
:-)
Nachdem wir dann nochmal den Pool genossen haben, gings an die Wharf, eine Hafenrundfahrt machen – mit Pelican Fütterung!
:-)
Hier wohnen also die Reichen und Schönen, die Etablissements kosten so ab AUS$5Mio, das ist richtig Geld!
Manchmal klappts auch nicht so ganz … nach dem Eigner dieses Bootes wird noch gefahndet, nachdem sich herausstellte, dass er nicht versichert war, wurde er nicht mehr gesehen 😉
:-)
Die wunderschönen Pelicane – ein echtes Highlight!!! Es sind majestätische Tiere – ein bisschen grösser als Schwäne, aber nicht so massiv.
:-)
Ein paar vorwitzige Kormorane haben sich auch dazwischengemogelt

Dann hiess es Abschied nehmen – und packen …
 
Und Samstag (17.8.), viel zu früh am Morgen, gings dann wieder nach Brisbane. Kurz vor Sonnenaufgang:
:-)
Welcome home …
:-)
 
Ich bin dann mal weg – treib mich die nächsten Tage wieder in Auckland rum! Irgendwann mutier ich zur Flugente …

Über sabine.scholl

Dies ist der Neuseeland-Blog von Sabine, Jenny und Stephan Scholl. Ausgewandert April 2007 :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Holiday in Aussiland – part IV

  1. Inge sagt:

    tolle Erlebnisse und es hat Euch ja wohl gefallen.

Kommentare sind geschlossen.