Erste Abenteuer/Zeugnis

13.12.07, Donnerstag. Es ist erstmal Ausschlafen und Erholung angesagt – natürlich nur für unsere Gäste, wir müssen ja noch ein paar Tage malochen. Nachmittags haben Andi und Inge einen Spaziergang gemacht und die Nachbarschaft erkundet. Voll erholt 🙂 haben wir dann abends alle zusammen eine kleine Rundfahrt gemacht und Fish and Chips bei der besten Bude in der Gegend gegessen. Anschliessend haben wir noch Lebensmittel eingekauft und gezeigt, wo das Einkaufszentrum und unser Lieblingsinder zu finden sind. Inge ist nicht am ersten Ramschladen (2$-Shop = 1€-Laden) vorbeigekommen. Ergebnis: eine schicke, tomatenrote Bermudahose mit abnehmbaren Beinteilen – für ganze 7$.

Wieder zu Hause wurden noch Reisepläne gemacht, Andi und Inge fliegen nächste Woche für 3 Tage nach Christchurch.

14.12.07, Freitag. Andi hat seinen ganzen Mut zusammengenommen und hat Fahrübungen auf der falschen (richtigen?) Seite gemacht. Nach einigen Versuchen sind beide heil im Einkaufszentrum angekommen, haben sich die Bäuche beim Inder vollgeschlagen …

Auf dem Rückweg hat Andi nach einigen Runden im Roundabout (Kreisel), verzweifelten Wortgefechten mit dem Navigationssystem und guten Ratschlägen von Inge die Biege zu Jenny’s Schule gekriegt. Inge hat sie dann abgeholt und Jenny hat dann alle nach Hause gelotst.

Ein ganz grosses Lob für Jenny: Heute hat es Zeugnisse gegeben!!! Es ist hervorragend ausgefallen 🙂 wir sind alle furchtbar stolz auf sie!!! Dafür bekommt sie morgen ein Fahrrad, das hat sich unsere tapfere kleine Maus verdient. Falls ich dazu komme, stelle ich euch das Zeugnis als pdf morgen hier rein.

Andi hat noch eine Orientierungsfahrt gemacht, so langsam kommt er richtig gut klar.

Morgen ist Grosskampftag, Wellington wird unsicher gemacht. Stay tuned!

P.S. Wo ist eigentlich Holgi? In welcher Versenkung versteckst du dich?!?!?

Über sabine.scholl

Dies ist der Neuseeland-Blog von Sabine, Jenny und Stephan Scholl. Ausgewandert April 2007 :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Erste Abenteuer/Zeugnis

  1. Wolfgang sagt:

    Hi Ihr !

    Macht doch dann bitte auch mal Fotos von Wellington City, die Straßen, die Geschäfte, die Leute dort und so …
    Natürlich nur, wenn es nicht zu viel Arbeit macht. 😉

    Ansonsten wünsche ich ein tolles weekend für Euch.

    LG
    Wolf

    P.S.: Bitte dran denken, im Haus wird NICHT !!! geraucht !!! :))))

Kommentare sind geschlossen.