Projects

1.12.07, Samstag. Mit Elan sind wir heute losgezogen, um die noch unerledigten Projekte anzugehen … Bett, Pool, Weihnachten etc.. Wir sind bei Brenton vorbeigefahren, der hat uns (über Beziehungen) ein schönes Gästebett besorgt, jetzt haben wir festgestellt, dass sein Kollege es weiterverkauft hat 🙁 (was auch immer er sich dabei gedacht hat). Brenton meint: relax, mates! You’ll be fine.

In Sachen Pool haben wir jetzt wenigstens die Styropur-Platten bestellt, die wir drunterlegen wollen (um Unebenheiten auszugleichen). Ein paar Weihnachtssachen haben wir auch aufgetrieben, den Wocheneinkauf erledigt und bei der Bank alles für unsere Gäste angeleiert.

Kiwis sind einfach hilfsbereit: Die kleine Lady am Infoschalter der Bank wusste nicht so genau, wie wir das alles deichseln, da hat sie die halbe Bank angeschleppt, ich habe jetzt alle Telefonnr. von allen Mitarbeitern (falls Inge und Andi dann mal Hilfe brauchen, Hunger haben, Autopanne oder Kneipe suchen – man weiss ja nie!!!) und jetzt weiss ganz Wellington, dass demnächst 2 nette Deutsche nach Kiwiland kommen. Der Kreditsachbearbeiter hat eine provisorische Reiseroute empfohlen (was man UNBEDINGT alles gesehen haben muss – bevor man wieder heim darf) und die Kassiererin hat mir die Telefonnr. ihrer Schwester in Invercargill (knapp vor der Antarktis im Sueden der Suedinsel) gegeben, falls was wäre oder eine Uebernachtung notwendig ist oder …

Jenny ist bei Julika und bäckt Plätzchen, wir widmen uns nach diesem halbwegs erfolgreichen Sommertag und einem Stündchen an der Beach wieder dem Grillen 🙂 Mahlzeit!

Über sabine.scholl

Dies ist der Neuseeland-Blog von Sabine, Jenny und Stephan Scholl. Ausgewandert April 2007 :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Projects

  1. Inge sagt:

    Das kligt ja alles wieder sehr kurzweilig!! Es erinnert mich so ein bißchen an Dubai, wo wir ja auch immer auf dem „Radarschirm“ waren…Aber es ist sicher ein gutes Gefühl, Kontakte zu haben. ..Meinen Koffer habe ich schon aus dem Keller geholt, es wird also langsam Ernst!!! Euch ein schönes Wochenende und bis ganz bald. Bussi INGE

Kommentare sind geschlossen.