Wintersonne …

24.6.20, Mittwoch. … ist wunderschön, aber sie wärmt nicht:
:-)
Es ist richtig kalt morgens. Die Hundis störts allerdings nicht, sie geniessen den Strandspaziergang frühmorgens (also zwischen 7 und 8 Uhr) sehr. Das erste Highlight des Tages. Um die Mittagszeit gehts dann in den Park, da ist es uns am Strand dann zu voll 😉 Dort wird nochmal richtig getobt (Holly) und würdevoll stolziert (Alex), dann sind beide für den Rest des Tages zufrieden. Nachmittags und abends wuseln sie noch ein bisschen im Garten rum.

Über sabine.scholl

Dies ist der Neuseeland-Blog von Sabine, Jenny und Stephan Scholl. Ausgewandert April 2007 :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Wintersonne …

  1. Inge sagt:

    das ist toll fĂŒr die beiden, aber wenn ihr mal wieder nach Wellington mĂŒĂŸt kommt der Hundesitter ? Euch eine gute Restwoche

Kommentare sind geschlossen.