Kapiti Island – WOW

1.9.19, Sonntag. WOW!!! Es war soooo toll!!!
Die Flieger 😉:-)
Schwimmwesten festgezurrt, es kann losgehen!
:-)
Start von unserem kleinen Lokalflughafen über Paraparaumu – als ob man in einer Seifenblase schwebt – über einer fantastischen Landschaft! Einfach ein wunderschönes Erlebnis, es hat alles gepasst: Sonne, Wind etc. 😀
:-)
Da ist „unsere“ Insel!
:-)
Sieht man nur von oben: eine Lagune
:-)
Und hier die Westseite/Seeseite, die ich manchmal kurz sehen kann, wenn ich von AKL heimfliege
:-)
Der Peak – Tuteremoana, total steile 521 m hoch!
:-)
Die Südspitze …
:-)
… und die vorgelagerten Inseln, eine davon ist eine Privatinsel! Sehr cool 🙂
:-)
Wir haben dann noch eine Runde über dem Festland gedreht und sind in die Schlucht geflogen, in der Transmission Gully entsteht, eine Umgehung, die unsere Fahrzeit von und nach Wellington in Zukunft hoffentlich stark verkürzen wird!
:-)
Und hier noch ein kleines Filmchen

WOW – es war ein wunderbarer Tag! Anschliessend gabs ein leckeres Frühstück, dann sind wir noch zu Jenny nach Feilding gefahren, endlich mal ihr neues Domizil anschauen.
Life is good, Leute!

Über sabine.scholl

Dies ist der Neuseeland-Blog von Sabine, Jenny und Stephan Scholl. Ausgewandert April 2007 :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Kapiti Island – WOW

  1. inge sagt:

    Was fĂŒr eine Sicht,,,ich kann mir vorstellen, daß das wirklich ein Erlebnis war. Wenn Ihr Bergsteigen wollt, habt Ihr es ja direkt vor der HaustĂŒr…

Kommentare sind geschlossen.