Ausflug nach Whanganui

5.9.17, Dienstag. Am Sonntag gings nach Whanganui, da haben wir uns mit Kumpels aus Auckland getroffen, die haben uns einen neuen (gebrauchten) Projektor fürs Heimkino mitgebracht, den wir per Auktion – in AKL – ersteigert hatten. Verschicken wäre schwierig geworden, das Ding ist ein ziemliches Monster! Das Teil kann ein bisschen mehr als unser bisheriger – 3D!!! und er hat ein wesentlich schärferes Bild (durch einen deutlich besseren Schwarzwert). Da die Auckländer sowieso ein WE in Whanganui geplant hatten, haben sie uns netterweise das Teil mitgebracht. Dort gibt es zwei Türme – ein Denkmal für die Gefallenen des ersten Weltkriegs (176 Stufen):
:-D
Und einen kleinen Turm mit wesentlich weniger Stufen, von dem aus man einen tollen Blick über die Stadt und den Fluss bis ans Meer hat
:-D
Hundi durfte auch mit 🙂
:-D
Und auf der Rückfahrt konnten wir es nicht lassen
:-D
Zwei Bullen in Bulls …  😀

Über sabine.scholl

Dies ist der Neuseeland-Blog von Sabine, Jenny und Stephan Scholl. Ausgewandert April 2007 :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Ausflug nach Whanganui

  1. inge sagt:

    Habt Ihr den Turm bestiegen??? Gute Woche. Bussi

Kommentare sind geschlossen.