kurze Woche?

30.10.14, Donnerstag. Kommt mir eher lang und stressig vor! Ich war heute nicht so in Form und bin nur 10km gerannt, das extrem wechselhafte Wetter macht uns alle fertig. Aber immerhin, besser 10 als gar nicht!
Gestern Abend gabs grosses Hallo, den Mädels hat meine Wolle richtig gut gefallen, sie hatten es sich wohl nicht so toll vorgestellt. Ich hab dann alle Stränge gewickelt, jetzt hab ich richtig schöne Knäul und kann loslegen. Mach ich aber nicht, ich hab eine kleine Probe gestrickt, um herauszufinden, welche Nadelstärke gut ist. An sich ist das Ganze ja als Winterprojekt gedacht, die nächsten 2 oder 3 Abende werd ich mit was anderem befassen, schliesslich ist bald Weihnachten, da müssen noch ein paar Geschenke gemacht werden. Dann ist auch Sommerpause und wenn ich im Februar mit dem Pullover anfange passt das sehr gut.
Ansonsten? Das Daumendrücken hat geholfen 🙂 Yani hat einen neuen Job – ganz schick: in einem Privatkrankenhaus in der Stadt und mit einem viel besseren Gehalt! Sie hat sich das absolut verdient, wir freuen uns alle richtig für sie!!! Als sie herkam war sie eine sehr schüchterne junge Dame, bald ist sie Manager 😀
Mal sehen, wann die beiden wieder umziehen … Ich glaube, das lässt sich hier am Anfang einfach nicht vermeiden.
Morgen gibts keinen Eintrag – keine Zeit, denn wir sind auf eine Hochzeit in der Stadt eingeladen, das wird extrem stressig mit hin- und her fahren, in Schale schmeissen etc.. Wenn das Wetter mitspielt, wird es aber bestimmt ein schöner Abend, denn die Feier findet auf einem Bootsrestaurant im Hafen statt. Prost!
Hier noch eine Leseempfehlung – klick.

Über sabine.scholl

Dies ist der Neuseeland-Blog von Sabine, Jenny und Stephan Scholl. Ausgewandert April 2007 :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu kurze Woche?

  1. inge sagt:

    .. ja ja, der Herr Schily….Euch viel Spaß bei der Feier… Bussi INGE

Kommentare sind geschlossen.