kleine Fortschritte

13.9.14, Samstag. Heute morgen haben wir gewählt, es wird aber noch etwas duaern, bis wir wissen, obs was geholfen hat. Der offizielle Wahltag is erst später, aber wer wollte konnte schon seit letzter WOche seine Stimme abgeben. Ser vernünftig und für den Wähler sehr komfortabel!
Es kommt Bewegung in die Ausstattung. Da unser Fernsehtisch zu breit war, musste das Schuhregal dafür herhalten. Entsprechend haben die Schuhe immer noch im Umzugskarton gewohnt (was nicht so tragisch war) und wir uns beim Fernsehen den Hals verrenkt haben (nicht so toll!), weil er zu hoch stand. Wir haben heute einen passenden Tisch abgeholt, den wir ersteigert hatten und werden das Ganze umbauen.
Beim Ganzjahresmöbelschlussverkauf 😀 haben wir zwei supergünstige Liege-Sessel erbeutet, die wurden heute geliefert –
:-D
 
– jetzt können wir beim Aufs-Wasser-Gucken auch sitzen, liegen oder irgendwie rumlümmeln 🙂
Das ist echter Fortschritt!
Derzeit beschäftigen wir uns auch noch mit Angeboten zum Thema Teppichboden. Der, der hier drinliegt, war vermutlich schon vor James Cook hier und sollte eher die ewigen Jagdgründe zieren …

Über sabine.scholl

Dies ist der Neuseeland-Blog von Sabine, Jenny und Stephan Scholl. Ausgewandert April 2007 :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu kleine Fortschritte

  1. inge sagt:

    ..dann weiterhin viel Erfolg und ein schönes Wochenende..Bussi INGE

Kommentare sind geschlossen.