Sophia’s allerletzter Tag …

15.8.13, Donnerstag. Sophia und Jenny haben heute den Tag nochmal zusammen verbracht, sortiert und gepackt – und Tränen gab es natürlich auch schon reichlich. Heute Nachmittag sind sie nochmal mit ihren Freunden losgezogen, um die letzten Stunden gemeinsam zu verbringen – kostümiert natürlich (manchmal denke ich, hier ist das ganze Jahr Fasching!) – als Einhörner …

Einhoernchen
 
Mit Flügeln …
Einhoernchen
 
Nachher wir der Rest gepackt – man glaubt gar nicht, wieviel Zeugs sich in einem halben Jahr ansammelt!!!
Ich hab heute nochmal eine Bewerbungs-Absage kassiert. Bei der Stelle hatte ich allerdings nur eine Aussenseiter-Chance, ich hatte also keine grossen Hoffnungen darauf gesetzt – aber irgendwie war das keine gute Woche. Ich hab auch wieder was angeleiert, aber irgendwie läuft es grad nicht. Ich setze fest auf nächste Woche …
Heute Nacht werden wir zur Unzeit aufstehen, ab 4 Uhr morgens geht es los zum Flughafen … am restlichen Tag wird daher nicht mehr allsuviel laufen 😉

Über sabine.scholl

Dies ist der Neuseeland-Blog von Sabine, Jenny und Stephan Scholl. Ausgewandert April 2007 :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Sophia’s allerletzter Tag …

  1. inge sagt:

    ..und es wird doch werden!!!! So wie alle die Daumen drĂŒcken, muß es einfach klappen. Good luck weiterhin. Bussi INGE

Kommentare sind geschlossen.