Grosser Abschied und nach vorne blicken

28.6.13, Freitag. Wie befürchtet, war es heute schon anstrengend mit dem Abschied nehmen. Klar bin ich etwas traurig, aber ich bin auch schon sehr gespannt, wie es weitergeht. Ihr kennt mich ja – ich habe immer neben Plan A noch Plan B, C & D irgendwo rumliegen und – ganz ehrlich – das ist ein gutes Gefühl, mit etwas Kohle im Kreuz nach vorne zu schauen und die Optionen auszuloten.

29.6.13, Samstag. Grund zur Freude: Unsere Pässe sind gekommen!! Sehr schick in schwarz und silber – und innen schön bunt 🙂
Kiwipaesse
 
Jetzt, wo wir auch die Pässe haben, wird es realer – wir sind Kiwis!
Heute Abend ziehen wir uns den neuen Superman rein – in 3D – ich werde berichten 🙂

Ăśber sabine.scholl

Dies ist der Neuseeland-Blog von Sabine, Jenny und Stephan Scholl. Ausgewandert April 2007 :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Grosser Abschied und nach vorne blicken

  1. Simone sagt:

    Plan F

    Du kannst meinen Garten auf Forderman bringen

Kommentare sind geschlossen.