Nachbearbeitung

27.4.13, Samstag. Wie ihr feststellen könnt, bin ich immer noch mit der visuellen Nachbearbeitung des Urlaubs beschäftigt! Das ist schon eine ganze Menge Bildmaterial …
Ansonsten gehen auch die Vorbereitungen für die nächste Woche los. Die Mädels haben noch Schulferien, aber wir müssen wieder an die Schippe und es steht auch wieder Einiges zusätzlich auf dem Programm. Wir müssen in Mannschaftsstärke zur deutschen Botschaft – Jenny’s Pass läuft ab, ein neuer muss beantragt werden und die Unterschrift des Antragstellers und eines Elternteils reichen natürlich nicht.
Für mich steht dann voraussichtlich noch ein Vorstellungsgespräch an – man darf gespannt sein. Ausserdem warte ich noch auf einen Termin im Krankenhaus – für mein linkes Fussgelenk ist weitere Diagnostik angesagt, nachdem alles andere nicht geholfen hat und die Beschwerden schlimmer werden. Der Urlaub hat natürlich nicht bei der Besserung geholfen – aber absagen???? Nee, Leute, das war keine Alternative! YOLO!

Über sabine.scholl

Dies ist der Neuseeland-Blog von Sabine, Jenny und Stephan Scholl. Ausgewandert April 2007 :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Nachbearbeitung

  1. inge sagt:

    ..welcome back…dann drücken wir die Daumen für das Vorstellungsgespräch und hoffen, daß die Diagnostik für den Fuß zu einem positiven Ergebnis (ohne Operation etc.) führt. Wir sind sehr gepannt auf die Ergebnisse…Guten Start wieder und Bussi INGE

Kommentare sind geschlossen.