durchgeknallt!

24.6.11, Freitag. So langsam haben die Leute die ewig schlechten Nachrichten satt – man muss sich auch mal mit was Anderem beschätigen. Zombies zum Beispiel. Für alle möglichen Katastrophen gibt es Pläne, aber dafür nicht!!

Das darf nicht sein, also hat die Stadtverwaltung von Wellington geplant 🙂 Einen Bericht über den „Zombie Apocalypse Plan“ gibt es hier: click.
Bürogespräch war heute auch die Unabhängigkeit Schottlands. Das wurde allseits schwer befürwortet und es wird schon heftig auf den Ausgang des Referendums gewettet. Ich hab mich vorsichtshalber aus den Diskussionen rausgehalten und mir die Frage, ob die denn dann den Euro als Währung haben wollen, verkniffen 😉 Näheres hier: click.

Über sabine.scholl

Dies ist der Neuseeland-Blog von Sabine, Jenny und Stephan Scholl. Ausgewandert April 2007 :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu durchgeknallt!

  1. Inge sagt:

    Hauptsache, die Leute haben was zu tun!!!!Euch ein gutes Wochenende und tschĂŒĂŸ. Bussi INGE

  2. Matthias Reich sagt:

    Wir (Inge, Geli und Gelis Papa) sitzen gerade auf der Insel RĂŒgen hinter der DĂŒne und trinken fröhlich Schampus- ich bin soeben Opa geworden und die Infos fliegen gerade durch die Welt. Herzliche GrĂŒĂŸe euch und einen schönen Samstag.
    Matthias

Kommentare sind geschlossen.