Wellington-Wetter

16.6.11, Donnerstag. Herrliches Wetter!! Blauer Himmel, Sonnenschein und KEIN Wind – einfach sensationell und wunderschön. Ein alternativ-Winter. Dafür ist es allerdings nachts sehr kalt, wir sind sehr froh, dass unser Haus so gut isoliert und daher warm ist.
Ich habe eine neue Kollegin, die einen Zeitvertrag bekommen hat, die kommt grad aus England (vor 3 Wochen angekommen) und ist völlig begeistert von Wellington. So toll hatte sie es sich nicht vorgestellt 😉 Ich glaube, wenn sie letztes Jahr gekommen wäre, wär sie nach 3 Wochen auf dem Heimflug gewesen … da sind einem vor lauter Regen ja bald Flossen gewachsen.
Unser Ministerium durchläft derzeit die nächste Umstrukturierung, alle haben den Kragen eingezogen und wir hoffen, dass wir auch bei dieser Runde unsere Jobs behalten. Daumendrücken, Leute. Auf dem sonstigen Jobmarkt ist tote Hose, sonst hätte ich mich schon umgeschaut.

Über sabine.scholl

Dies ist der Neuseeland-Blog von Sabine, Jenny und Stephan Scholl. Ausgewandert April 2007 :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Wellington-Wetter

  1. Inge sagt:

    Wir haben uns noch ein paar Extra-Daumen angeschafft, damit wir möglichst viele drĂŒcken können!!!!Alles Gute. Bussi INGE

Kommentare sind geschlossen.