Fire!

22.2.10, Montag. Gestern, am späten Nachmittag hat sich die Sonne verdunkelt. Die Wolken sahen seltsam aus, dann roch es verbrannt – der Blick von unserer Terrasse aus:
Bushfire
 
Stefan grad von einem Ausflug zurück und meinte, dass es in Titahi Bay brennt. Das ist ein Stadtteil auf der andere Hafenseite. Dort gibt es einen Naturpark mit Strand – von dort habe ich schon ein paarmal herrliche Bilder geschossen und hier reingesetzt. Dort kann man spazierengehen, die tollen Aussichten geniessen oder an den Strand gehen. Ein paar Idioten haben – obwohl dort verboten – Feuer gemacht, welches völlig ausser Kontrolle geraten ist.
Hier seht ihr, wie das Feuer oben ankommt, begonnen hat es am Ufer der Hügelrückseite.
Bushfire
 

Dort oben gibt es keine Strassen, also konnte die Feuerwehr kaum etwas machen. Gelöscht wurde mit 4 Hubschraubern mit Monsoon Buckets – es hat bis heute Morgen gedauert, um das Feuer unter Kontrolle zu bekommen. Glücklicherweise wohnt dort fast niemand (es gibt eine kleine Farm) und die Kühe, die dort gewöhnlich grasen, wurden evakuiert. Die Halbinsel davor wurde evakuiert (140 Familien), denn der Qualm war massiv und hat Rauchvergiftungen verursacht.
Simone hat das Feuer sogar in Miramar gerochen – das liegt am anderen Ende von Wellington – ca. 30 km entfernt.

Es war schlimm zu sehen, wie die wunderschöne Natur durch so einen Mist zerstört wird. Das tut richtig weh 🙁

In der Zeitung wurde auch davon berichtet: Klick

Ansonsten? Ein klassischer Montag und wir haben wieder ein Biotop in Jennys Zimmer (erneuter Wassereinbruch)…

Über sabine.scholl

Dies ist der Neuseeland-Blog von Sabine, Jenny und Stephan Scholl. Ausgewandert April 2007 :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Fire!

  1. Inge sagt:

    Schei.hĂŒtte!!!Vielleicht kĂŒmmert sich der Hausbesitzer ja doch mal drum!!!! Das Feuer sieht ja wirklich ĂŒbel aus und es ist schade um das StĂŒck Natur, die damit zerstört wurde. Hoffentlich ist den Menschen nichts passiert… Trotzdem eine gute Woche.. Bussi INGE

Kommentare sind geschlossen.