ab nach Italien …

13.1.10, Mittwoch. … in Pompeij ist vielleicht das Wetter besser 😉 Wir haben heute auf Kultur gemacht und uns in die Ausstellung „A Day in Pompeii“ begeben. Das war wirklich sehenswert! Normalerweise sind hier in NZ alle Museen kostenlos, aber hier musste man löhnen. Dies ist eine Extra-Ausstellung innerhalb von Te Papa (dem Nationalmuseeum) und es war jeden Cent wert! Sehr interessant, detailliert und liebevoll zusammensgestellt, gab es Vitrinen mit den verschiedensten AusstellungsstĂŒcken, kleine Filme, manche GegenstĂ€nde waren 3dimensional eingescannt, so dass man sie per Touchscreen drehen und wenden konnte und natĂŒrlich einen 3D-Film in dem man den Ausbruch des Vesuvs sozusagen „live“ miterleben konnte … mittendrin, statt nur dabei 😉 sehr eindrucksvoll und gute Soundeffekte. Wer mehr wissen möchte: Klick

Und morgen gehts Fliegen!

Über sabine.scholl

Dies ist der Neuseeland-Blog von Sabine, Jenny und Stephan Scholl. Ausgewandert April 2007 :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu ab nach Italien …

  1. Michael sagt:

    Mittendrin im Ausbruch? Wie kommt es, dass Du dann jetzt noch in den Blog schreiben kannst? 😉
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Michael

Kommentare sind geschlossen.