heute Hektik

11.8.09, Dienstag. Heute ging es auch wieder hektisch zur Sache – wir mussten schnell aus der Stadt verschwinden, denn Jenny hatte ihren monatlichen Zahnarzttermin wegen ihrer Spange. Das ganze Geschäft entwickelt sich sehr zufriedenstellend, die Zähne schieben sich so hin, wie sie sollen.
Simone geht es etwas besser, sie ist wieder im Geschäft, hustet aber noch. Ich hoffe, dass sie sich auf ihrem langen Flug am Wochenende nicht noch weiter erkältet. Erkältungen schwirren nach wie vor verstärkt durch die Gegend – ob das jetzt die Schweinepest oder eine normale Grippe ist, kratzt hier aber mittlerweile keinen mehr. Es wird auch nicht mehr getestet. Das Gesundheitsministerium hat zwar offiziell noch eine Hotline geschaltet, da ruft aber so gut wie keiner mehr an. Natürlich hat auch Neuseeland Impfstoffe vorbestellt – aber die Panik ist durch. Bei euch in D wird es vermutlich ab Herbst interessant – lasst euch bloss nicht irre machen und nehmt schön eure Vitamine. Ein gutes Immunsystem ist die beste Verteidigung 🙂

Über sabine.scholl

Dies ist der Neuseeland-Blog von Sabine, Jenny und Stephan Scholl. Ausgewandert April 2007 :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu heute Hektik

  1. Michael sagt:

    Danke für den Tipp wegen Herbst und Impfung! Also ich würde mir nie einen Impfstoff verabreichen lassen, der auf die Schnelle entwickelt worden ist und bei dem noch nicht klar ist, ob man sich damit nicht noch was Schlimmeres antut, als einem bei einer Infektion dann im Endeffekt passiert.

    Hoffentlich sehen das viele so wie ich, in NZL scheint es ja so zu sein, dann vielleicht auch bei uns in D.

    Liebe Grüße
    Michi und Lupo

Kommentare sind geschlossen.