(fast) Ruhetag

27.12.08, Samstag. Heute morgen: Wetter grau, leichter Nieselregen – wir wollten schon maulen … dann ging es ganz schnell, die Wolken sind verschwunden und es war wieder ein richtig schöner Sommertag!
Damit wir auch nach dem Urlaub wieder in unsere Klamotten passen, haben wir die Hintern gehoben und sind ins Gym gegangen. Dann war Ruhetag 🙂 Jenny war bei ihrer Freundin Hildene, vermutlich haben sie die Weihnachtsbeute verglichen und besprochen 😉 Charlie wollte eventuell heute noch vorbeikommen, scheint aber sehr im Stress zu sein mit seinen Katzenbabies.
Stephan macht zum Abendessen Chilli con Carne – da werden wir wohl wieder Extraschichten im Gym schieben müssen 😉
Jenny will morgen ins Kino, sie hat ja einen Gutschein geschenkt bekommen – kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Bei dem Wetter gibt es eigentlich nur: STRAND!!! oder?

Über sabine.scholl

Dies ist der Neuseeland-Blog von Sabine, Jenny und Stephan Scholl. Ausgewandert April 2007 :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu (fast) Ruhetag

  1. Inge sagt:

    Was bitte ist Strand???? Seit gestern ist es saukalt, die Pfützen sind gefroren und der Wind eisig, es waren so ca. -5 Grad. Mir reicht es wirklich.. Winter ist so überhaut nicht meins!!!!!Aber Besserung ist ja in Sicht. Euch ein schönes Wochenende und weiterhin Sonnentage. Bussi INGE

Kommentare sind geschlossen.