Happy St. Patrick’s Day 2021

17.3.21, Mittwoch. Ein super Tag dafür, Badewetter! In Irland vermutlich weniger … 😉
Wir geniessen immer noch unseren Urlaub und haben ein paar Sachen erledigt, die in den letten Wochen liegengeblieben waren:
der Ziergarten ist endlich fertig! Vorher:
:-)
Die üblichen Vorarbeiten …
:-)
Dann die Matten rein –
:-)
– und die Steine drauf
:-)
Das sieht jetzt klasse aus, ist extrem pflegeleicht und beim Rasenmähen wird nix mehr abgesäbelt, was eigentlich stehenbleiben sollte!!!
Viel mehr Gartenarbeit wird nicht stattfinden, für den botanischen Garten, der von den Nachbarn herüberwächst haben wir jemanden mit Kettensäge anrücken lassen 😀

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Holiday 2021

14.3.21, Sonntag. Nach der anstrengenden Woche mit AKL-Ausflug etc.: endlich Ferien!
:-)
Mit Ausflügen zu den besten Frühstückslokalen ging das gut los 🙂
:-)
Herrlich:
:-)
Ansonsten haben wir natürlich weiter rumgewerkelt – im Haus und draussen – das macht ja schiesslich Spass, wenn man sich in Ruhe drum kümmern kann. Und wenn mal ein Regentag dazwischenkommt, schaut man America’s Cup – click – oder liest Komödien – klick. Selten so gelacht – wie bestellt so geliefert 😀

Veröffentlicht unter Allgemein | 3 Kommentare

Das Deck!

11.3.21, Donnerstag. In den Wochen vor den Ferien waren wir auch aktiv, da das Wetter endlich mal ausreichend mitgespielt hat. Hier also der Nachtrag zum Deck. Das war ja mittlerweile sehr verschiedenfarbig – Dank der verschiedenen Erweiterungen in den vergangenen Monaten.
:-)
Auch das Gate war sehr ausgebleicht:
:-)
Nur zwei Wochenenden schrubben und malern, jetzt sieht alles wieder aus wie neu 😉
:-)
Klasse, oder?
:-)
Der Muskelkater hat sich gelohnt! (Keiner wird jünger …)
:-)
😀

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Das Deck!

Zwischenstand …

9.3.21, Dienstag. Man kann ja nicht jeden Tag am Strand rumlungern, da hab ich mich mal an den Bilder-Rückstau gemacht. Ich bin euch ja noch ein paar Auckland-Bilder schuldig.
Los gings wieder mit der Maske (die wir hier gottseidank nur in öffentlichen Verkehrsmitteln nutzen, meine Brille beschlägt da immer, das nervt!)
:-)
Der Flug war dann mal wieder 1 A Sightseeing 😉
Die Nordseite von Kapiti Island – da sieht man mal den Süsswassersee:
:-)
Und hier siehts aus als ob die Wolken ins Meer fliessen …
:-)
In AKL selbst wars dann extra-stressig und am 2. Tag hatte ich die Schnauze gestrichen voll. Die Sorte „voll“, bei der man bei Superwetter im Hotelzimmer sitzt und sich eigentlich nur die Decke über den Kopf ziehen will. Dann rief mich der Taxifahrer an, den ich für den nächsten Tag gebucht hatte, und wollte die Uhrzeit fürs Abholen bestätigen. Er hat gemerkt, dass ich richtig schlecht drauf war und meinte, er hätte auch einen Scheisstag, ob wir nicht eine Stadtrundfahrt machen wollen? Ich hab JA gesagt, er hat mich abgeholt und dann sind wir durch AKL gegondelt:
:-)
Keine Sorge, ich wusste natürlich, dass er ein braver Familienvater ist und garantiert nicht vorhatte mich unter der Harbour Bridge zu versenken und sich mit meiner Kreditkarte davonzumachen (wohin auch?).
:-)
Nach einem kurzen Aufenthalt am Viaduct Harbour gings zum Royal NZ Yacht Club, Boote gucken (wowowow …)
:-)
… und dann noch zum Admirals Cup Gelände
:-)
Wir hatten richtig Spass, denn mit einem Taxi kann man ja überall hin, auch da, wo man mit einem privaten PKW nicht reingelassen wird 😀
Da er partout kein Geld angenommen hat, hab ich ihn zu Fish & Chips beim Yachtclub eingeladen. Die Fred-Perry-Schläppchen-und-Lacoste-Shirt Fraktion hat da schon komisch geguckt, ein Taxifahrer in blauem Anzug und eine Frau mit abgerissenen Jeans und No-Name TShirt, die F&C futtern und sich dabei kaputtlachen … 🎈
Man soll also den Tag nicht direkt nach der Arbeit in die Tonne treten.
Der Rest des AKL-Aufenthalts war erträglich und die 2 restlichen Tage bis zum Urlaub hab ich dann ja auch noch überstanden. Kaum war ich zuhause, gabs den nächsten Lockdown in Aukland! Glück gehabt – life is good, Leute!

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

keine Sorge!

5.3.21, Freitag. Wir sind nicht untergegangen – nur ordentich geschüttelt worden. Im Nordosten – VOR unseren Inseln – hat es ein paar Mal ziemlich geklappert mit Stärken bis zu 7.1, das hat uns heute Nacht so gegen halb 3 morgens aus dem Schlaf gerissen – click. Bei uns an der Westküste und im Süden der Nordinsel ist alles ok, im Norden (Northland, Bay of Islands, Barrier Island und im nördlichen Bereich der Ostküste) wurden Tsunami Warnungen ausgegeben und vorsichtshalber Evakuierungen durchgeführt – click. Wir erwarten auch noch Nachbeben, das gehört halt hier mit dazu.
Ansonsten haben wir unsere erste Urlaubswoche sehr genossen und haben es richtig langsam angehen lassen 😎
:-)
Morgen treffen wir Jenny für einen grösseren Ausflug – stay tuned 😀

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Sommerferien 2021!!!

1.3.21, Montag. Endlich! Geschafft! Vier Wochen Urlaub – YESSS! Wir haben keine grossen Pläne: wir wohnen schliessich da, wo Leute Urlaub machen und haben den Strand vor der Haustür. Dazu kommt, dass Alex und Bienchen jetzt ein biblisches Alter erreicht haben, da möchten wir möglichst viel Zeit mit ihnen verbringen.
Wir werden natürlich (Tages-)Ausflüge in die Umgebung machen – und regelmässig berichten 😀
:-)
Samstag waren wir übrigens im Ballett, ein gemischtes Programm – es war herrlich! Wir hatten Glück, dass wir noch Karten gekriegt hatten, so ein kulturelles Highlight ist immer superschnell ausverkauft.
Lockdown ist auch wieder, aber hauptsächlich in AKL (Level 3, nix geht), im restlichen NZ ist Level 2, also etwas Abstand halten und keine Veranstaltungen mit mehr als 100 Leuten.

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

wieder da!

25.2.21, Donnerstag. Es hat doch tatsächlich geklappt und ich hab meinen AKL Trip mal wieder hinter mich gebracht. Es war gut, mein Team mal wieder persönlich zu sehen! Der Rest was sehr anstrengend aber es gab auch ein Highlight, Bilder und Geschichte demnächst, wenn ich mich in den Urlaub gerettet hab und wieder klar Schiff bei meinen Bildern gemacht hab 😉
Heute gibt’s mal was für die Marley Fans:
:-)
Die Stellungen in denen er schlafen kann sind einfach unglaublich …
🤣

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

nur kurz diesmal

18.2.21, Donnerstag. Glück gehabt – nur ein kurzer Lockdown … bis jetzt. Es sieht also so aus, als ob ich doch am Montag nach AKL fliege 😉 Es werden noch Wetten angenommen!
Das Wetter ist toll – richtig sommerlich – happy times!
:-)
Derweil in England: mein Lieblings-Royal ist im Krankenhaus – click – hoffentlich nix Ernstes!

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Wieder da: Lockdown!

15.2.21, Montag. Seit heute Nacht sind wir also wieder im Lockdown. Auckland auf Level 3: keiner kann rein oder raus, alle bleiben daheim, meine Leute in AKL sind entsprechend depressiv. Im Rest des Landes: Level 2 – aufpassen, Abstand halten etc.. Wir können uns frei bewegen, ob ich aber nächste Woche nach Auckland fliege? Mal sehen … Infos hier – click
Das Impfen wird wohl bald losgehen – es kann also nur aufwärts gehen! Wirtschaftlich geht es uns sehr gut. Der Tourismus hat gelitten, aber die Leute die in dem Sektor beschäftigt waren, haben sich auf die Landwirtschaft und das Baugewerbe gestürzt. Die Arbeitslosenquote ist mit 4,8 % recht gering.

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Neulich … im Museum

14.2.21, Sonntag. Erstmal gibts einen Sonnenaufgang für Simone – Happy Birthday!!!
:-)
Neulich haben wir es endlich mal geschafft, in das kleine Heimatmuseum in Waikanae zu gehen. Es war kein Strandtag, da kann man sowas schon mal machen 😉
:-)
Eine kunterbunte Mischung interessanter Kleinigkeiten aus der Kolonialzeit
:-)
wechseln sich ab mit zeitloser Damenunteräsche …
:-)
und technische Errungenschaften – voll funktionsfähig! –
:-)
gibts dort zu bestaunen 😀 Klasse!!
… und daheim hat Tiki mal wieder den Kampf ums Hundebett gewonnen:
:-)
Happy Valentine’s Day: die kommende Woche wird hier geschippt, nächste Woche in Auckland und dann haben wir endlich grosse Ferien 😀

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar