Freitach, Leute!

5.10.18, Freitag. Hier mal ein kleiner Einblick in das, was die Behörde, für die ich arbeite, so macht:
:-D
Dies ist eine (Sozial-)Wohnanlage in Wellington mit 34 Einheiten. Es handelt sich um 1-Zimmer-Appartments, das ist momentan das, was am dringendsten gebraucht wird. Die Einheiten sind nicht luxuriös, aber nett gemacht, haben eine voll ausgestattete Küche, mit Herd & Kühlschrank. Es gibt auch Gemeinschaftsräume mit Waschmaschinen und Trockenern, eine Garage – und eine Bushaltestelle ist auch nur ein paar Meter weg. Geschäfte etc. befinden sich in latschbarer Entfernung.
Entsprechend der demografischen Bedürfnisse ist die Zielgruppe alleinstehende ältere Leute, denen es finanziell nicht so gut geht – und die sich die abgefahrenen Mieten in der Stadt nicht leisten können.
Ich hatte die Gelegenheit, mit anderen Kollegen dorthin zu fahren, bevor der Komplex offiziell eröffnet wird.

Über sabine.scholl

Dies ist der Neuseeland-Blog von Sabine, Jenny und Stephan Scholl. Ausgewandert April 2007 :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Freitach, Leute!

  1. Markus sagt:

    Naja aber das Konzept finde ich jetzt wirklich nicht schlecht.

Kommentare sind geschlossen.