Freitag, der 13. – fast geschafft

13.7.18, Freitag. Fast hätten wir es rechtzeitg aus dem Office geschafft … das klappt halt nicht immer so – schon gar nicht an einem Freitag den 13.! Mit 5 bis 10 Minuten Verspätung gings jedenfalls auf die Piste und prompt standen wir fast 2 Stunden.
:-D
Im Wagen vor uns sass zufällig ein Kollege aus Polizeitagen, der hat netterweise ein Bildchen gemacht:
:-D
Es war ein ziemlich heftiger Unfall – click, aber wenigstens gab es nur Verletzte.
:-D
Wir hatten also Glück im Unglück – und waren zwar im Stau, aber nicht in den Unfall verwickelt. Dafür kann man den Göttern schon mal dankbar sein. Happy Weekend, Leute!
:-D

Über sabine.scholl

Dies ist der Neuseeland-Blog von Sabine, Jenny und Stephan Scholl. Ausgewandert April 2007 :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Freitag, der 13. – fast geschafft

  1. inge sagt:

    Das sind für einen 13. ja doch noch relativ gute Nachrichten…. jetzt habt Ihr erstmal Wochenende. Bussi

  2. Michael sagt:

    Stau in Neuseeland? Ich bin desillusioniert.

Kommentare sind geschlossen.