Besuch aus D

10.3.18, Samstag. Robin ist vorbeigeschneit – der Sohn einer Bekannten von Micha. Er gönnt sich eine Auszeit und treibt sich im schönen Neuseeland rum. Der Anfang war für ihn nicht ganz einfach, kaum in Auckland gestartet war der Pass weg, was natürlich vom Autokauf bis Kontoeröffnung alles sehr schwierig macht. Wir hatten ihn daher eingeladen, ein paar Tage bei uns zu verschnaufen, bevor es weiter auf die Südinsel geht.
Das Wetter war nicht besonders, aber warm genug, sich ein bisschen am Strand aufzuhalten – Robin & Alex hat es Spass gemacht –
:-D
– und Stephan natürlich auch!
:-D
Heute Abend ist Robin zum Rugby Derby im Westpac Stadion aufgebrochen. Wir haben uns sagen lassen, dass das ein Topspiel ist – viele Nationalspieler (All Blacks!!!) und ordentlich Haka etc.. Wir sind gespannt, wie es ihm gefällt! Das Wetter ist jedenfalls wieder traumhaft 😀

Über sabine.scholl

Dies ist der Neuseeland-Blog von Sabine, Jenny und Stephan Scholl. Ausgewandert April 2007 :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Besuch aus D

  1. inge sagt:

    Hier ist es auch wÀrmer geworden und wo die Sonne hinscheint, könnte man (warm angezogen schon in der Sonne sitzen. Euch ein gutes Wochenende. Bussi

  2. Madeleine sagt:

    Aaaahhh wie toll, ein Rugby Derby steht das nĂ€chste Mal auch auf unserem Plan â˜ș

  3. Michael sagt:

    So sind wir wenigstens mal wieder in direkterem Kontakt!

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Michael

Kommentare sind geschlossen.