hin und her …

16.11.17, Donnerstag. Jenny war ja zwischenzeitlich zu ihrem Freund nach Johnsonville gezogen – aber wie das hier so üblich ist – hat der Hausbesitzer die Bude verkauft und sie müssen raus. Da die Mieten mittlerweile (für Anfängereinkommen vollständig) unerschwinglich geworden sind – falls man überhaupt was findet!!! – ziehen die beiden bei uns ein. Statistik von dieser Woche: die Durchschnittsmiete liegt derzeit bei $450 pro Woche (Azubigehalt: ~$550 pro Woche) und der Mietmarkt hat sich halbiert, d. h. es sind im Vergleich zum Vorjahr nur noch die Hälfte Mietobjekte auf dem Markt. Das ist schon heftig!!!
Ansonsten? Freuen wir uns auf Dagmar und Oliver, die derzeit die Nordinsel unsicher machen. Bis ganz bald!!
Aus dem Polizeibericht – klick 😀
Aktuell: leider haben es die All Whites (gegen Peru) nicht zur WM geschafft – aber da sind wir in guter Gesellschaft, Italien ist ja auch nicht mit dabei …

Über sabine.scholl

Dies ist der Neuseeland-Blog von Sabine, Jenny und Stephan Scholl. Ausgewandert April 2007 :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu hin und her …

  1. inge sagt:

    Dann wĂŒnsche ich der Kommune (Mensch und Tier) alles Gute! Hier ist es nur noch bÀÀÀÀÀh und kalt.Bussi

Kommentare sind geschlossen.