Das Katherine Mansfield House in Wellington

22.10.17, Sonntag. Breaking News: Hristo, Yani & Nina haben eine neue Bleibe – am 3.11. wird umgezogen. Eine schöne Burg, standesgemäss mit einem netten Garten für Nina – wir freuen uns!
Katherine Mansfield ist trotz (oder gerade wegen?) ihres kurzen Lebens, wegen ihrer grossen Begabung und ihres eher unkonventionellen Lebensstils anfangs des letzten Jahrhunderts eine sehr interessante Person – klick, die übrigens hervorragend Deutsch konnte :-D.
:-D
Ihr Geburtshaus ist eine schöne alte Villa:
:-D
Ein Blick in die Vergangenheit – das Musikzimmer
:-D
Die gute Stube
:-D
… und ein Blick in die Küche 🙂
:-D
Eines der wenigen Etablissements in Wellington, die ein paar $$ Eintritt kosten, aber sehenswert!

Ăśber sabine.scholl

Dies ist der Neuseeland-Blog von Sabine, Jenny und Stephan Scholl. Ausgewandert April 2007 :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Das Katherine Mansfield House in Wellington

  1. inge sagt:

    Die Einrichtung von dem Haus würde mir auch gefallen!!!!! Euch eine gute Woche und weiterhin viel Pool 🙂 Bussi

Kommentare sind geschlossen.