man trifft sich

16.9.17, Samstag. Neuseeland ist ein Dorf – und Wellington ganz besonders. Wir hatten unsere südafrikanischen Freunde ja ein bisschen aus den Augen verloren, da sie weggezogen waren. Jetzt hat Rudi aber einen Job am Police College bekommen und man sieht sich wieder! Er hat ja lange Zeit für Corrections gearbeitet, das ist die nationale Gefängnisverwaltung, ein separates Ministerium. Rudi war im Vollzug tätig und da die Karriere nicht mehr wirklich weiterging, hatte er sich mal bei uns beworben – klasse!
Unbedingt lesen – klick – ich hab mich schlappgelacht 😀
Ansonsten? Wir treffen uns nachher mit Simone & Susanne bei Fisherman’s Table, das haben wir eine Weile vernachlässigt. Wir müssen mal wieder probeessen, der nächste Besuch kommt ja bald 🙂
Unschön in London – klick

Über sabine.scholl

Dies ist der Neuseeland-Blog von Sabine, Jenny und Stephan Scholl. Ausgewandert April 2007 :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu man trifft sich

  1. inge sagt:

    Viel Spaß und ein schönes Wochenende. Bussi

Kommentare sind geschlossen.