Regentag in Wellington

29.3.17, Mittwoch. Heute haben wir einen Tag mit Irene und Walter verbracht, sie sind auf einer Kreuzfahrt und heute war Wellington dran! Leider hat das Wetter nicht mitgespielt, aber in userer kleinen Hauptstadt gibt es ja immer was zu sehen und zu tun. Schon beim Hinfahren heute morgen sah das nicht so toll aus …
:-D
Trotzdem haben wir uns einen schönen Tag gemacht und sind mit dem Cable Car zum Botanischen Garten. Dort haben wir das Museum besucht, denn Blick auf den Hafen gabs ja nicht. Später gings ins Te Papa – immer eine gute Wahl! Natürlich nicht ohne unseren Kumpel Solace zu besuchen 😀
:-D
Anschliessend dann eine leckere Holzofenpizza in der Cuba Street –
:-D
– und ein Besuch beim Parlament und dem Beehive. Dann war es leider auch schon wieder Zeit Abschied zu nehmen, alles Gute und gute Weiterreise zu wünschen!
(Der Besuch war zu kurz …)

Über sabine.scholl

Dies ist der Neuseeland-Blog von Sabine, Jenny und Stephan Scholl. Ausgewandert April 2007 :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Regentag in Wellington

  1. inge sagt:

    Cuba Street..mein Lieblingsplatz… Bussi

Kommentare sind geschlossen.