Pretty in Pink

29.10.16, Samstag. Ich hatte mich mit 3 weiteren Kollegen zusammengetan (von jedem Stockwerk uneres Gebäudes musste einer ran!) und jeder musste was mit Pink anfangen 🙂 Als Bedingung haben wir $500 gesetzt – normalerweise kommen jeden Monat (am letzten Freitag) so um die $300 zusammen. Wir hatten am Donnerstag schon ueber $600 und haben die $1000 – Grenze am Freitagvormittag geknackt! Das war klasse – und das waren die Aufgaben: Ein Kollege hat sich eine Glatze rasieren lassen, die Kopfhaut hat eine ganze Weile Pink geleuchtet! Ein anderer Kollege hat sich die Haare komplett Pink gefärbt und ein anderer seinen Bart (Respekt!!!). Ich:
:-D

Ăśber sabine.scholl

Dies ist der Neuseeland-Blog von Sabine, Jenny und Stephan Scholl. Ausgewandert April 2007 :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Pretty in Pink

  1. inge örtel sagt:

    Lady in pink–steht Dir gut… :-)Schönes Wochenende. Bussi

Kommentare sind geschlossen.