Bienchen beim Zahnarzt

26.9.16, Montag. Heut war Bienchen mit Zahnarzttermin dran – Plaque entfernen etc. Das wir in Narkose gemacht, Katzen sind ja nicht für ihre Geduld bekannt … 😉 Sie hat es gut überstanden, aber ein Zahn musste raus. Im Grossen und Ganzen altersgerechter Gebisszustand – und wieder daheim hat sie sich sofort – obwohl noch wackelig – wie wild aufs Fressen gestürzt!
Das mach ich auch gleich, schliesslich bin ich heute fast 1,5 km geschwommen 😀

Über sabine.scholl

Dies ist der Neuseeland-Blog von Sabine, Jenny und Stephan Scholl. Ausgewandert April 2007 :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Bienchen beim Zahnarzt

  1. inge örtel sagt:

    Weiterhin alles Gute fĂŒr Bienchen,,, in ihrem Alter hat man halt nicht mehr das perfekte Gebiss. Hauptsache sie kann noch gut fressen,,,Euch eine gute Woche, Bussi.

Kommentare sind geschlossen.