Regenprogramm

3.1.16, Sonntag. Vorgestern war es so warm, dass unsere Tiere nur wie die Lappen in der ganzen Bude rumgelegen haben:
:-D
 
Der Weihnachtsbaum ist wieder in die Versenkung gewandert, Marley & Bienchen haben zu oft ausprobiert wie hoch man klettern kann …
:-D
 
Seit gestern dann Regenprogramm!
:-D
 
Wir hatten die Idee, ins Te Papa zu gehen und und die Gallipoli Ausstellung anzuschauen. Halb Neuseeland hatte die gleiche Idee, da haben wir wieder umgedreht, kurz noch „Toothless“ aus How to train your Dragon fotografiert und sind Kaffee trinken gegangen.
:-D
 
Heute waren wir auch unterwegs und haben einen Jedi getroffen …
:-D
 
Jenny ist mit Freunden für ein paar Tage nach Gisborne gefahren und das Regenwetter soll morgen dann vorbei sein. Kalt ist es jedenfalls nicht – und man kann ja auch nicht immer am Strand rumlungern oder????
(Klar, kann man!)

Über sabine.scholl

Dies ist der Neuseeland-Blog von Sabine, Jenny und Stephan Scholl. Ausgewandert April 2007 :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Regenprogramm

  1. inge sagt:

    ..hier ist es kalt geworden!!!!Euch trotzdem schöne Tage, laßt es Euch gutgehen. Bussi INGE

Kommentare sind geschlossen.