Sprachen sind ne feine Sache

17.4.15, Freitag. Wer typisch englischen Humor liebt, der sollte sich das mal reinziehen – ich hab mich kaputtgelacht 😀
Ganz nach unten scrollen und dann nach oben lesen – click. Das ist die Nicht-Übersetzung der Pressekonferenz mit Jürgen Klopp. Der englische Reporter ist wirklich zum Schreien komisch!

Hier hab ich eine dt. Zusammenfassung gefunden 🙂 klick

Über sabine.scholl

Dies ist der Neuseeland-Blog von Sabine, Jenny und Stephan Scholl. Ausgewandert April 2007 :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Sprachen sind ne feine Sache

  1. inge sagt:

    ..gibts das? Daß es die Briten nicht so mit Fremdsprachen haben, ist ja bekannnt…aber ich finde es toll, wie der Reporter sich durchgemogelt hat…..Gute Besserung weiterhin und Euch ein schönes Wochenende…hier kommt der Herbst…. Bussi INGE

Kommentare sind geschlossen.