Dienstag/Mittwoch

17.2.09, Dienstag. Ein Arbeitstag bei feinstem Sommerwetter … Dafür geniesst Inge das Leben in der Sonne in vollen Zügen. Sie entspannt und liest auf dem Deck, sonnt sich und schaut aufs Wasser. Stefan hat mittlerweile seinen Führerschein geschickt bekommen und übt 🙂
Im Gym waren wir auch – bei der Wärme nicht ganz das reine Vergnügen 😉

18.2.09, Mittwoch. Neuseeland – und insbesondere Wellington – zeigt sich wettertechnisch weiterhin von seiner schönsten Seite: die Strassencafés sind voll und wir wohnen hauptsächlich draussen. Wenn die Sonne weg ist (so gegen 21.00Uhr), wird es kühl, das ist sehr angenehm. Die Sonnenuntergänge sind postkartenreif – richtig bonbonfarben und megakitschig. Damit will ich euch natürlich nicht jeden Tag langweilen. Nächste Woche wird es bildertechnisch wieder interessanter, wir fahren ein paar Tage nach Rotorua, da werden wir ordentlich Bilder schiessen.
Heute sollte Steffi (Stefan’s Freundin) ankommen – leider hat es mit dem Anschlussflug in Sydney nicht geklappt, das wird spät …

Über sabine.scholl

Dies ist der Neuseeland-Blog von Sabine, Jenny und Stephan Scholl. Ausgewandert April 2007 :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Dienstag/Mittwoch

  1. Steffi sagt:

    6 stund später gelandet,aber ich bin da… und es ist echt schön hier!!! sowohl in nz als auch in diesem haus 😉 thanks

Kommentare sind geschlossen.