Faul …

14.6.08, Samstag. Eine anstrengende Woche liegt hinter uns, daher ist heute Faultiertag. Jenny hat allerding Action – sie wurde von Carola, wir hatten sie bei Peter’s Geburtstagsparty kennengelernt, mit auf den Reiterhof genommen. Carola hilft dort manchmal aus und hatte uns das angeboten. Wir haben Jenny gerade abgeholt – dreckig, aber glücklich 😉 Es hat ihr supergut gefallen, sie hat auch tüchtig bei der Arbeit mitgeholfen und Carola meinte, sie nimmt sie gerne wieder mal mit.

Susanne hat heute die ganz grosse Sause in der Stadt: Peter und Charlie haben sie zu dem Musical CATS eingeladen. Richtig comme il faut: mit Essen gehen etc. Das ist bestimmt toll und ich bin gespannt, was sie erzählt.

Stephan hat ja wieder Bereitschaft – er hatte Glück, die ganze Woche war Ruhe – jetzt am Wochenende musste er aber wieder ran. Was macht man nicht alles für Geld?! Es geht uns schon gut, wir können uns nicht beklagen, aber in D haben wir ja noch die ein oder andere Verpflichtung an der Backe (Finanzamt etc.), das wird auch noch einige Zeit dauern, da müssen wir unsere Knete zusammenhalten.

Das Wetter ist toll, heute war es richtig warm (im T-Shirt auf der Terrasse), mit viel Sonnenschein – gefühlter Frühlingsanfang mitten im Winter. Das Leben in Neuseeland macht Spass 🙂

Über sabine.scholl

Dies ist der Neuseeland-Blog von Sabine, Jenny und Stephan Scholl. Ausgewandert April 2007 :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Faul …

  1. Inge sagt:

    Klingt gut und tut Euch sicher auch gut. Ein schöes Restwochenende. Buss INGE

Kommentare sind geschlossen.